Klientenmeinungen

Lerntherapie

DankeschoenFamilie Hundt

„Für uns und unsere Tochter war die Entscheidung für die Lerntherapie ein Segen. Ihr Selbstwertgefühl wurde gestärkt, sie hat gelernt, Ordnung in ihr Schul- und Hausaufgabensystem zu bringen. Entspannungs- und Konzentrationsübungen haben ihr geholfen, ihre Lern- und Fleißarbeit effektiv zu gestalten. Lernschwierigkeiten, Angst vor Arbeiten, Unlust, Frust etc. haben sich in selbstbewusstes, eigenverantwortliches und motiviertes Arbeiten und Lernen verwandelt und ihre Erfolge sprechen für sich.“
Evelyn E. (34 Jahre)

„Mein Sohn hatte das Glück, regelmäßig, z.T. zwei Mal in der Woche, von der Lerntherapie Frau Ossannas zu profitieren. Er ging gerne in die Stunden und profitierte in Bezug auf seine Lernprobleme spürbar von den angewendeten Methoden. Darüber hinaus konnte er bei Frau Ossanna aber auch immer Themen ansprechen, die ihn belasteten. Die Zusammenarbeit zwischen und Frau Ossanna, uns als Eltern und der Schule war sehr engagiert. In Erziehungs- oder Schulfragen bekamen wir kompetente und hilfreiche Unterstützung, ebenso in der Kommunikation mit den Lehrkräften. Wir können die Arbeit von Frau Ossanna nur allen empfehlen, denen die Lernprobleme über den Kopf wachsen.“
Helga B. (44 Jahre)

Profiling

„Ich war innerlich so ausgebrannt, so ohne Ziel, wie es weitergehen soll, konnte aber in der Nachbesprechung des Profils mit Ihnen Wege sehen, die mich aus diesem Tief herausbringen.
Meine persönlichen Stärken werde ich weiter ausbauen und so die Kraft „tanken“, um mich bei meinen eher unterentwickelten Bereichen zu stärken. Danke für die neue Perspektive und Ihre weitere Begleitung.“
Erika M. (50 Jahre)

„Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, ging es mir so richtig schlecht, ich habe mich sehr unausgelastet und unausgeglichen gefühlt. Wie sollte es weitergehen? Da hat sich für mich ein Fenster, nein viele Fenster haben sich geöffnet, nachdem ich das Persönlichkeitsprofil gemacht habe. Ich weiß und spüre, wo’s für mich lang geht. Gut finde ich auch, dass Sie mich dabei weiter durch unsere wöchentlichen Gespräche unterstützen.“
Silvia Sch. (46 Jahre)

„Das Profil hat mir gezeigt, dass ich mich in meiner Verhaltensweise stark blockiere, wodurch ich jahrelang gesundheitliche Probleme hatte. Es zeigte mir Möglichkeiten, wie ich meine Denk- und Handlungsweise verändern kann und zu mehr Selbstbewusstsein, Gesundheit sowie positive Grundstimmung gelangen kann.“
Hans-Jürgen K. (43 Jahre)

„Seit der Trennung von meinem Mann vor 2 Jahren ging es mir noch immer ziemlich schlecht. Ich kam einfach nicht wieder auf die Beine und bin als alleinerziehende Mutter oft an meiner Grenze. Das Profil hat mir Wege gezeigt, wie ich mich selbst stärken kann, um auch für meine Kinder und viele Anforderungen in meinem Leben klarzukommen. Die Gespräche anschließend haben mir neue Wege aufgezeigt. Ich fühle mich den täglichen Herausforderungen wieder gewachsen und habe wieder Spaß am Leben.“
Petra S. ( 44 Jahre)

„In meinem Beruf hat sich viel verändert. Midlife-Crisis für Männer?- Bei mir doch nicht! War aber so. Mir ging’s nur noch schlecht und ich hatte Schwierigkeiten dies in meiner Familie zuzugeben. Mein häufiges Krank-Sein hat mich zusätzlich geschwächt. Durch das Profil habe ich wieder Boden unter den Füßen. Danke.“
Norbert K. (52 Jahre)